Stellenangebote

Mitarbeiter/in im Wertstoffhof

Die Gemeinde Breitengüßbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n geringfügig beschäftigte/n Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für den Wertstoffhof Breitengüßbach.
Die Arbeitszeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten des Wertstoffhofes.
Bewerbungen bitte bis spätestens 17. September 2018 an die Gemeinde Breitengüßbach.

Austräger/in für das Mitteilungsblatt gesucht

Wir suchen wir ab sofort eine/n Austräger/in für Breitengüßbach. Das Gebiet umfasst alle Straßen westlich der Bahnlinie, einschließlich Industriering und Gewerbepark. Jedes Monat sind 700 Mitteilungsblätter an die Haushalte zu verteilen. Pro Exemplar werden 10 Cent vergütet. Die Mitteilungsblätter werden in den letzten Tagen des Vormonats beim Austräger zu Hause angeliefert und sind bis zum Monatsersten auszutragen. Interessenten/innen melden sich bitte im Rathaus, bei Frau Dirauf, Zimmer 1.8, Telefon 9223-19.

Freiwilliges Soziales Jahr - Dein Jahr!

Du hast gerade deinen Abschluss gemacht, die Schule ist vorbei oder du bist mit deiner Ausbildung fertig und hast Bock auf ein spannendes Jahr voller eindrucksvoller Erlebnisse, tollen Begegnungen mit verschiedenen Persönlichkeiten und bist zudem auch bereit, Verantwortung zu übernehmen?

Einsatzfeld: Offene Kinder- und Jugendarbeit
Kurze Tätigkeitsbeschreibung:
(u. a. in Zusammenarbeit mit einem hauptamtlich Tätigen eines Trägers der Jugendhilfe)

  • Mitarbeit bei fortlaufenden, offenen Angeboten (Bsp. Jugend- und Kindertreffs)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten und Unterstützung der Jugendarbeit vor Ort (vor allem in Bezug auf das Jugendforum, ggf. Mitarbeit in Gremien, bei Veranstaltungen)
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Mitgestaltung der Jugendseite im Mitteilungsblatt)
  • Anfallende Organisations- und Verwaltungstätigkeiten, v.a. im Zusammenhang mit den pädagogischen Tätigkeiten
  • Telefondienst und hauswirtschaftliche Tätigkeiten, u. a. im Rahmen der anfallenden pädagogischen Tätigkeiten und notwendige Arbeiten (Aufräumen nach einer Veranstaltung, Organisation Getränke, ….)
  • Übernahme eigener, abgrenzender Projekte


Das ist nur ein kleiner Ausschnitt der Tätigkeiten.


Ansprechpartnerin:
Kristina Müller (Jugendsozialarbeit -Jugendpflegerin JAM/iSo e.V – Pädagogin B.A.)
Telefon: 0172 6189741 (auch WhatsApp)
E-Mail: kristina.mueller(at)iso-ev.de