Nachbarschaftshilfe ZAM in Zeiten des Corona-Virus

  • Nachbarschaftshilfe ZAM
  • Corona-Virus
© ZAM

Liebe Bürger*innen des Gemeindegebietes Breitengüßbach, wir weisen Sie noch einmal auf die Möglichkeit, die Nachbarschaftshilfe ZAM vollkommen unbürokratisch und flexibel nutzen zu können, hin.

Gerade in den Zeiten des Corona-Virus, in der insbesondere ältere Menschen ab 65 Jahren ihre sozialen Kontakte stark reduzieren sollen, können die Helfer*innen der Nachbarschaftshilfe ZAM Sie bei alltäglichen Erledigungen (Einkäufe, Postgänge, Abholung von Medikamenten etc.) unterstützen.

Melden Sie sich bitte telefonisch bei einer der untenstehenden Ansprechpartnerinnen oder unter der angeführten Mail-Adresse, damit wir die Unterstützungsangebote koordinieren können.

Gerne können Sie sich auch über diese Wege bei uns melden, wenn sie Unterstützung anbieten möchten.

Ansprechpartnerinnen:
Julia Barnickel, Tel. 985958
Nicole Fuchs, Tel. 986708
Dagmar Riegler, Tel. 988980

Mail-Adresse:
zam-helfen(at)gmx.de

Alle Nachrichten