Eingeschränkter Dienstbetrieb im Rathaus

  • Corona-Virus
  • Gemeinde
© Gemeinde Breitengüßbach

Zum Schutz unserer Bürger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ausbreitung des Corona-Virus wird der Publikumsverkehr der Gemeinde Breitengüßbach ab Mittwoch, 18.03.2020 bis auf weiteres weitgehend eingestellt.

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bittet die Gemeinde Breitengüßbach ihre Bürgerinnen und Bürger nur in absolut notwendigen Angelegenheiten persönlich und nur nach telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung vorzusprechen.


Das frühzeitige Erkennen von Virusträgern und Kontaktpersonen und deren Absonderung sind die wichtigsten Maßnahmen zur Aufdeckung und Unterbrechung von Infektionsketten und zur Verhinderung bzw. Verlangsamung der Virusausbreitung in der Bevölkerung. Die Gemeinde Breitengüßbach will damit ihren Beitrag dazu leisten.


Hierfür bitten wir um Verständnis.

Alle Nachrichten