Gottesdienste in der Evangelischen Johanneskirche

  • Corona-Virus
  • Kirche
Evangelische Johanneskirche Hallstadt
© Evangelische Johanneskirche Hallstadt Evangelische Johanneskirche Hallstadt

Ab Sonntag, 17. Mai, wird es auch in der Evangelischen Johanneskirche wieder Gottesdienste geben.

Der Kirchenvorstand hat ein Sicherheitskonzept erstellt, das die geforderten Bestimmungen erfüllt. Nun lädt er ganz herzlich ein, sich wieder zum Gottesdienst zu versammeln.

Natürlich wird es anders sein als gewohnt:

  • Die Teilnehmer/innenzahl ist auf 40 begrenzt. So können wir den schützenden Abstand einhalten.
  • Um es möglichst vielen zu ermöglichen, wieder zur Kirche zu gehen, werden wir erst einmal zwei Gottesdienste anbieten. Der erste Gottesdienst beginnt um 9:30 Uhr, der zweite um 10:30 Uhr.
  • Wir bitten die Hallstadter Gemeindemitglieder, wenn möglich eher den zweiten Gottesdienst zu besuchen, die Gemeindeglieder aus Breitengüßbach, Kemmern und Oberhaid laden wir verstärkt zum ersten Gottesdienst ein.
  • Die Sitzplätze sind auf den ganzen Kirchenraum verteilt. Wenn Sie kommen, wird Ihnen Ihr Sitzplatz zugewiesen und Sie werden zu Ihrem Platz begleitet. Wir werden versuchen, dass Paare und Mitglieder einer Hausgemeinschaft beieinandersitzen können.
  • Während des Gottesdienstes müssen Sie leider eine Schutzmaske tragen. Deshalb werden wir auch die Dauer des Gottesdienstes auf ca. 30 Minuten verkürzen.
  • Aus Hygienegründen müssen wir auf die Polster auf den Bänken verzichten. Bringen Sie sich doch ein eigenes Sitzkissen mit!

Wir bitten Sie herzlich um Geduld und Nachsicht. Wir vertrauen darauf, dass die Gottesdienste auch in dieser außergewöhnlichen Zeit für alle zum Segen werden. Wir freuen uns sehr, wenn Sie wiederkommen.

Alle Nachrichten