Verteilung von FFP2-Masken an pflegende Angehörige

  • Corona-Virus
Bild von lifetesterDOTnet auf Pixabay FFP2-Maske

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt bis 12.03.2021.

Die Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person ist für die Verteilung der kostenfreien Masken zuständig. Ausgegeben werden drei Masken für die Hauptpflegeperson.

Die Ausgabe erfolgt

jeden Mittwoch und Freitag,

von 13:00 bis 16:00 Uhr in den Jugendräumen (Kellergeschoss des Pfarrzentrums),

Bachgasse 12 in Breitengüßbach,

durch den FSJ-ler, Herrn Vichtl.

Zum Nachweis der Bezugsberechtigung legen Sie Herrn Vichtl bitte das Schreiben der Pflegekasse mit der Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen vor.

Alle Nachrichten