Next.Stop.Traumjob – auf Jobreise durch Bamberg und Forchheim

  • Landratsamt Bamberg
  • Weitere öffentliche Stellen
Logo Next Stop Traumjob
© Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH Logo Next Stop Traumjob

Auf der Suche nach Traumjobs unternimmt Bloggerin Anna-Lena Braun (kurz Lena) eine Reise durch zwanzig Berufsbilder in ebenso vielen Unternehmen der Region Bamberg-Forchheim. Wer möchte, darf sie auf ihrer Reise begleiten.

Während Bloggerin Lena gewöhnlich einen Reiseblog betreibt und in ferne Länder reist, führt sie ihre Jobreise Next.Stop.Traumjob nach Bamberg und Forchheim. Dabei taucht sie in zwanzig verschiedenste Berufsbilder ein – von Anlagenmechaniker/in bis Data Engineer. Sie erzählt begeistert: „Ich habe die einmalige Chance in Jobs reinzuschnuppern, die ich vorher nicht mal auf dem Schirm hatte. Die berufliche Vielseitigkeit hat mich dabei wirklich sehr beeindruckt.“ Bei ihren Unternehmensbesuchen, die unter Einhaltung von Corona-Maßnahmen stattfinden, führt Lena Gespräche mit passionierten Mitarbeitenden, blickt ihnen über die Schultern und packt selbst mit an. Ihre Eindrücke über den Berufsalltag dokumentiert sie in Videos, Bildern und Texten, welche anschließend auf Social-Media-Kanälen und auf einem eigens eingerichteten Blog veröffentlicht werden. Auf diese Weise kann jeder an der außergewöhnlichen Reise teilhaben.
Next.Stop.Traumjob ist eine Kampagne der Regionalmanagement Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim GmbH (kurz WiR.), welche vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert wird. Sie zeigt nicht nur die Vielseitigkeit der regionalen Wirtschaft mit ihren attraktiven Arbeitgebenden auf, sondern unterstützt auch bei der Berufsorientierung. Denn während der Corona-Pandemie blieb der authentische Einblick in Berufe und Unternehmen vielen zukünftigen Berufseinsteigenden verwehrt, wie aus aktuellen Statistiken zum Arbeitsmarkt hervorgeht. Next.Stop.Traumjob beweist, dass die Region Bamberg-Forchheim spannende Berufe und Karrieremöglichkeiten bietet. „Egal ob Automotiv, Medizintechnik, Logistik, Gesundheitswirtschaft, IT oder Medien – der Mix aus traditionellen und neuen Branchen hält für jeden etwas Passendes bereit“, erläutert Viktor Naumann, Geschäftsführer der WiR.
Der Startschuss für Next.Stop.Traumjob steht unmittelbar bevor. Bereits jetzt gibt es einen Trailer zu sehen. Erster Stopp auf Lenas Reise ist der Beruf des/r Orthopädietechnikers/in beim Orthopädie Forum in Forchheim. Ihre Route führt sie durch den Landkreis Forchheim über die Stadt Bamberg in den Landkreis Bamberg, wo sie ihre Endstation bei der Brauerei Kundmüller erreicht. Leser/innen und Zuschauer/innen können gespannt sein, welche Eindrücke Lena gewinnt und auf welche Traumjobs sie stößt.
Wer Lena auf ihrer Reise begleiten möchte, folgt dem Instagram- oder Youtube-Kanal @next.stop.traumjob oder besucht die Webseite www.nextstoptraumjob.wir-bafo.de. Es werden wöchentlich neue Beiträge veröffentlicht.

Alle Nachrichten