Wahl der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Zückshut

  • Amtliche Bekanntmachungen
  • Gemeinde
  • Vereine
Eingang Rathaus
© inixmedia GmbH

in der Dienstversammlung in Breitengüßbach, Gemeindeturnhalle, Zentrum 1, am Samstag, 19. März 2022, um 18:00 Uhr.

Im Mitteilungsblatt 02/2022 ist leider ein Fehler unterlaufen. Nicht die Freiwillige Feuerwehr Unteroberndorf wählt Kommandanten, sondern bei der Freiwilligen Feuerwehr Zückshut steht Kommandantenwahl an. Wir bitten um Entschuldigung. Hier die korrekte Bekanntmachung:

Wahl der Kommandanten

der Freiwilligen Feuerwehr Zückshut

in der Dienstversammlung in Breitengüßbach, Gemeindeturnhalle, Zentrum 1, am Samstag, 19. März 2022, um 18:00 Uhr.

Einladung

An alle feuerwehrdienstleistenden (aktiven) Mitglieder, hauptberuflichen Kräfte und Feuerwehranwärter, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Nach Art. 8 Abs. 2 des Bayer. Feuerwehrgesetzes (BayFwG) ist der Kommandant und Kommandanten-Stellvertreter aus der Mitte der Wahlberechtigten zu wählen. Die Amtszeit beträgt 6 Jahre. Feuerwehrkommandant kann werden, wer nach Vollendung des 18. Lebensjahres mindestens 4 Jahre Dienst in einer Feuerwehr geleistet und die vorgeschriebenen Lehrgänge mit Erfolg besucht hat.

Wahlvorschläge sind in der Dienstversammlung zu machen. Gewählt wird mittels Stimmzettel in geheimer Abstimmung. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhält. Erhält kein Bewerber eine Mehrheit, so findet Stichwahl statt. Der Gewählte bedarf der Bestätigung durch die Gemeinde.

Wahlberechtigt sind alle Feuerwehrdienstleistenden, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

Breitengüßbach, 14. Februar 2022

gez.

Reinfelder, Erste Bürgermeisterin

 

 

Alle Nachrichten