Freizeit & Naherholung

Die Nähe zum Weltkulturerbe Bamberg, die abwechslungsreiche Natur, die zum Radeln, Wandern oder Bootsfahren einlädt, und nicht zuletzt die fränkische Gastlichkeit mit ihren traditionellen Spezialitäten machen die Gemeinde zu einem beliebten Ziel für Freizeit- und Kulturtouristen.

Neben einem vielseitigen gastronomischen Angebot bietet die Gemeinde Breitengüßbach ihren Gästen eine breite Palette an privaten Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels. Weitere Informationen finden Sie im digitalen Ortsplan unter den Rubriken „Hotels & Übernachtungen“ und „Essen & Trinken”.

Erholung – ganz nah

Entspannung und Ruhe im Grünen oder Badespaß und Wassersport – nicht nur an heißen Sommertagen zieht es viele Menschen ans Wasser. Die ausgedehnte Seenlandschaft, die im Nordwesten von Breitengüßbach durch den Kiesabbau entstanden ist, bietet Einheimischen und Gästen alle Möglichkeiten für Naherholung und Freizeit. Am „Großen See“, der mit seiner neu gestalteten Badeinsel zum Baden, Paddeln und Angeln einlädt, entwickelt Breitengüßbach zusammen mit den Nachbarkommunen Rattelsdorf und Baunach einen neuen Campingplatz und ein vielfältiges Sportangebot. Der See ist ein optimaler Ausgangspunkt für Kanutouren auf dem Main. Ungeübte können hier ungestört trainieren, bevor es auf den großen Fluss hinaus geht. Weitere Informationen zum Main-
Kanuwanderweg auch unter: www.flussparadies-franken.de


Für aktive Naturfreunde eignet sich der „Mainradweg“, auf dem Breitengüßbach eine der Etappen ist. Die Radwege verlaufen meist direkt am Ufer und folgen dem abwechslungsreichen Verlauf des Mains von Mainz über Aschaffenburg und Bamberg bis zu den Quellen des Roten und Weißen Mains. Weitere Informationen unter: www.mainradweg.com

Bierland Oberfranken

Entdecken Sie das Bierland Oberfranken! Mit rund 200 Brauereien hat die Region die höchste Brauereidichte der Welt: www.bierland-oberfranken.de