Radwege

In und um Breitengüßbach finden sich verschiedene Radwege, die durch die Natur führen und zum Erkunden einladen.

Folgende Radwege gibt es:

  • Radweg von Breitengüßbach nach Baunach entlang der B 279 (Burgenstraße-Radweg)
  • Radweg von Breitengüßbach nach Rattelsdorf entlang der B 4 (MainRadweg & Main-Coburg-Tour)
  • Radweg von Breitengüßbach nach Kemmern (MainRadweg & Main-Coburg-Tour)
  • Radweg von Breitengüßbach nach Zückshut (Brauerei- und Bierkellertour)

Die gesamte Burgenstraße führt mit 770 km von Mannheim über Nürnberg und Bamberg bis Bayreuth und ist die wohl bekannteste West-Ost orientierte Ferienstraße in Mitteleuropa. Von Burg zu Burg, von Schloss zu Schloss radeln – das kann man auf dem Burgenstraßen-Radweg.

Ein Teilabschnitt, der auch durch Breitengüßbach führt, erschließt die nördliche Fränkische Schweiz, das Weltkulturerbe der Stadt Bamberg und die berühmte Kulturlandschaft im Obermaintal und Coburger Land. Regionaltypische fränkische Dörfer und Kleinstädte mit prächtigen Fachwerkfassaden kann der Gast ebenso per Rad entdecken wie die für die Region bedeutendsten Kulturgüter.

Hier bekommen Sie weitere Informationen.

Der MainRadweg verspricht Radlspaß pur: Von den Quellen des Roten und Weißen Mains bis zur Mündung in den Rhein bei Mainz sind nicht nur in unmittelbarer Flussnähe Naturschönheiten und abwechslungsreiche Landschaften zu entdecken, auch eine Vielzahl fränkischer Städte und idyllische Orte erwarten die Radler.

Gemütliche Biergärten, traditionelle Weinstuben und hervorragende Restaurants laden zu kulinarischen Entdeckungen ein. Eine Menge Sehenswertes, wie etwa das Weltkulturerbe Bamberg, liegt an der Strecke.

Die regionale Teilstrecke des MainRadweges im Bamberger Land ist vor allem durch die zahlreichen naturnahen Wasserflächen im Flussparadies Franken geprägt, die den Charakter dieser einmaligen Landschaft bestimmen.

Hier und hier bekommen Sie weitere Informationen.

Dieser verbindet den Hauptort Breitengüßbach mit dem Ortsteil Zückshut. Er verläuft direkt neben der Kreisstraße BA16 und hat eine Länge von mehreren Kilometern. Der Radweg ist ein Abschnitt der Brauerei- und Bierkiellertour der Radregion Bamberger Land.

Hier erhalten Sie weitere Informationen.